Neue Lösegeldforderungen drohen, Victorias Geheimnisse aufzudecken

 

Eine Serie von Lösegeldanschlägen in der vergangenen Woche betraf die medizinische Versorgung, Hunderttausende von Paketlieferungen während der Pandemie und sogar einen Wäschehersteller. Die Angreifer drohen damit, vertrauliche Daten durchsickern zu lassen, wenn Unternehmen die geforderten Zahlungen nicht leisten.

ITNews berichtete, dass der australische Logistikgigant Toll Group seinen zweiten Lösegeldangriff in diesem Jahr bisher erlitten habe, mit einer Art von Lösegeld, die als „Nefilim“ bekannt ist.

Das Patienten-Informationssystem des Krankenhauses von Colorado wurde von Cryptomware-Lösegeldern angegriffen

Die Toll Group hatte ihr Computersystem abgeschaltet, nachdem sie „ungewöhnliche Aktivitäten“ festgestellt hatte. Das Unternehmen, das für die Zustellung vieler Hunderttausende von Paketen pro Tag verantwortlich ist, bestätigte, dass der Lösegeldanschlag von Neflim in keinem Zusammenhang mit dem Anfang des Jahres verübten Anschlag steht.

Die Toll Group vertritt eine harte Linie und versichert den Medien, dass sie das Lösegeld nicht zahlen wird, wie sie es beim ersten Angriff Anfang 2020 getan hat. Sie geht zu manuellen Prozessen über, um das System wieder in Gang zu bringen.

Drohung, „geheime“ Informationen preiszugeben

Sky News berichtete, dass der in Sri Lanka ansässige Wäscheproduzent für Beyonce Immediate Edge Auszahlung / Bitcoin Profit Auszahlung / Bitcoin Code Auszahlung / Bitcoin Billionaire Auszahlung / Bitcoin Evolution Auszahlung / Bitcoin Trader Auszahlung / Bitcoin Revolution Auszahlung / Bitcoin Code Auszahlung / Bitcoin Code Auszahlung / The News Spy Auszahlung / Bitcoin Era Auszahlung. und Victoria Secret, MAS Holdings, ebenfalls angegriffen wurde, wobei die neuesten Informationen darauf hindeuten, dass der Erpressungsversuch auch von Nefilim unternommen wird.

Es entsteht ein mobiles Lösegeldprogramm, das die Opfer nicht nach Kryptogeld fragt
Und am 29. April meldete Cointelegraph einen Lösegeldangriff auf das Parkview Medical Center in Colorado, bei dem die technische Infrastruktur zur Aufrechterhaltung der Patienteninformationen nicht mehr funktionsfähig war.

Der wachsende Trend zu Lösegeldforderungen

Im Gespräch mit Cointelegraph gab Brett Callow, Emsisofts Bedrohungsanalytiker, weitere Einzelheiten zu dem Angriff bekannt:

„Exfiltrieren von Datenlieferanten zu Cyber-Kriminalitätsgruppen mit einem zusätzlichen Vorteil, um Zahlungen zu erpressen, und auch mit zusätzlichen Monetarisierungsoptionen. Wenn das Unternehmen nicht zahlt, können die gestohlenen Daten an andere Organisationen verkauft, ausgetauscht oder Speer-Phishing-Angriffen ausgesetzt werden. Tatsächlich können die Akteure dies unabhängig davon tun, ob das Unternehmen zahlt oder nicht.

Laut Callow hat die Analyse ergeben, dass es eindeutige Beweise dafür gibt, dass die bei diesen Angriffen gestohlenen Daten an die Konkurrenten des Zielunternehmens verkauft, über das dunkle Netzwerk verkauft und vermarktet, zum Speerfischen und für den Identitätsdiebstahl verwendet wurden.

Bitcoin-Transaktion von $670 Millionen kostet nur 26 Cent Gebühren

Als Vehikel, mit dem riesige Geldsummen schnell und kostengünstig um die Welt bewegt werden können, ist Bitcoin unübertroffen. Das jüngste Beispiel zeigt, dass ein High Roller bei Banküberweisungen oder anderen Transaktionsgebühren spart, indem er nur 26c für die Überweisung von massiven 670 Millionen Dollar bezahlt.

Viele Befürworter verschiedener Altmünzen machen eine große Sache aus den angeblich hohen Transaktionsgebühren von Bitcoin. Zugegebenermaßen sind die Gebühren auf Bitcoin Code höher als bei anderen blockkettenbasierten digitalen Währungen. Aber das gilt auch für das Sicherheitsniveau, das Bitcoin-Benutzern garantiert werden kann.

Es gibt keine andere Möglichkeit, Hunderte von Millionen für weniger als einen Dollar sicher zu versenden

BeInCrypto hat bereits mehrfach über massive Bitcoin-Transaktionen mit winzigen Gebühren berichtet. Im Februar gab es das Beispiel einer 424 Millionen Dollar-Transaktion, die nur eine 68c-Gebühr erforderte.

Der heutige Mega-Wal-Transfer übertrifft dies jedoch. Wie der Beobachter der Kryptowährungsbranche Sunnydecree (@sunnydecree) im folgenden Tweet hervorhebt, hat ein Bitcoin-Benutzer gerade eine massive Summe von 670 Millionen Dollar für nur 26c überwiesen.

Die unbekannte Einzelperson oder Firma schickte am 1. April gegen 20.55 Uhr GMT insgesamt 106.857.24571944 Bitcoin zwischen zwei Brieftaschen. Wie der Analytiker betont, wäre dies mit dem Vermögenswert, mit dem viele Leute Bitcoin vergleichen – Gold – unmöglich.

Die jüngsten Bemühungen um eine weltweite Rückführung von Gold zeigen, wie sehr die Bewegung riesiger Goldmengen erfordert. Wie BeInCrypto bereits im Jahr 2020 berichtete, haben die Niederlande, die Türkei, Deutschland und Polen in den letzten Jahren riesige Logistikprojekte zur Verlagerung ihrer Goldbarren durchgeführt.

Die Operationen selbst kosten Milliarden und benötigen Jahre, bis sie abgeschlossen sind. Da es sich bei Gold um ein physisches Gut handelt, muss es nach seiner Ankunft am Zielort rund um die Uhr bewacht werden – ebenfalls mit erheblichen Kosten.

Der Handel auf Bitcoin Code

Was ist mit einer weiteren Kryptowährung?

Die Befürworter anderer digitaler Vermögenswerte neigen dazu, zu argumentieren, dass die von ihnen gewählte Kryptowährung besser als Bitcoin sei, weil sie noch niedrigere Transaktionsgebühren bietet. Dies geht jedoch völlig an der Sache vorbei.

Diesen so genannten Altmünzen fehlt die Art von Sicherheit, die Bitcoin bietet. Mit einer Netzwerk-Hash-Rate, die weit höher ist als die aller anderen digitalen Vermögenswerte zusammen, gibt es einfach keine sicherere Möglichkeit, diese Art von Geld zu so niedrigen Kosten zu versenden.

Es ist kein Zufall, dass in anderen Netzwerken keine so großen Transaktionen mit annähernd der gleichen Häufigkeit stattfinden. Es gibt einfach nicht das gleiche Vertrauen in die Sicherheit von Altmünzen.

Obwohl das Bitcoin-Netzwerk derzeit nicht annähernd das höchste Transaktionsvolumen verzeichnet, sind die niedrigen Gebühren für solch riesige Transfers im Hinblick auf die Skalierung von Bitcoin sicherlich ermutigend. Wie BeInCrypto kürzlich berichtete, bedeuten sinkende Transaktionsgebühren, dass das Netzwerk mehr Nutzen für mehr Benutzer haben wird, selbst wenn mehr Menschen das Netzwerk nutzen wollen. Es ist auch bemerkenswert, dass Bitcoin diese Größenordnung ohne Kompromisse bei der eigenen Dezentralisierung erreicht.

$8,5K und dann $3K – Der Bitcoin-Preisaufruf dieses Händlers läuft

$8,5K und dann $3K – Der Bitcoin-Preisaufruf dieses Händlers läuft

Der Bitcoin-Preis (BTC) hat sich in den vergangenen zwei Wochen stark von 5.200 $ auf 7.200 $ erholt, trotz des nachlassenden Appetits auf risikoreiche Anlagen, einschließlich Einzelaktien und Krypto-Währungen. Ein prominenter Händler sagte die gesamte Preisbewegung bei Bitcoin Profit von Bitcoin seit dem anfänglichen Rückgang von 10.500 $ auf unter 6.000 $ voraus, und mittelfristig bleibt der Trend der digitalen Anlagegüter düster.

Preisbewegung bei Bitcoin Profit verstehen lernen
Die Gründe für eine kurzfristige Erholung auf 8.500 Dollar

PentarhUdi, ein bekannter technischer Analyst und Händler, der in der Vergangenheit mehrere Bitcoin-Marktzyklen geschickt vorhergesagt hat, schätzte zunächst, dass der Bitcoin-Preis in der ersten Februarwoche von 10.500 $ auf 5.800 $ fallen würde.

Am 10. Februar 2020 erklärte der Händler, dass auf der Grundlage von Kerzendochten 10.500 $ technisch gesehen ein niedrigeres Tief auf Makroebene sei, und angesichts der Tatsache, dass dieses Niveau ein historisch starker Widerstand sei, sei ein Rückgang auf 5.800 $ sehr wahrscheinlich.

Unter Berufung auf PentarUdis Vorhersage von 10.500 bis 5.800 Dollar sagte der Krypto-Wal- und Bitfinex-Händler Joe007:

„Es gibt einen und nur einen TA-Analytiker auf der Welt, den ich wirklich respektiere, und erst heute, vor wenigen Stunden, kam er mit dieser Analyse auf den Tisch“.

Aufgrund eines erheblichen Ausverkaufs am US-Aktienmarkt und der sich verschlimmernden Coronavirus-Pandemie, die inzwischen über die USA und Europa hinweggefegt ist, verlängerte der Preis von Bitcoin seinen Abwärtstrend und fiel an den Krypto-Terminbörsen auf 3.600 Dollar.

Die Tatsache, dass die Käufer schnell eingriffen, um den Einbruch zu kaufen und den Preis von 3.600 auf 5.200 Dollar drückten, veranlasste PentarUdi zu der Annahme, dass der Bitcoin-Preis kurzfristig wahrscheinlich auf 8.500 Dollar steigen wird.

PentarUdi erklärte:

„Dies sollte von wöchentlichen sma 200 ($5.200) auf tägliche sma 200 ($8.500) ansteigen. Das Aufbrechen der oberen Trendlinie macht diese rückläufige Zählung ungültig. Ich erinnere daran, dass dies ein hypothetisches rückläufiges Ergebnis von zuvor veröffentlichten Ideen ist.

Als Vorsichtsmaßnahme warnte PentarhUdi, dass Bitcoin infolge der aktuellen globalen Finanzpanik wahrscheinlich immer noch unter 3.000 Dollar fallen wird, nachdem es über 8.000 Dollar hinaus wieder gestiegen ist.

Nach Angaben des Händlers:

„Ich habe ein rückläufiges Ziel zwischen $1.800 und $2.500. In diesem Fall werden wöchentlich 200 SMA gebrochen und zum Widerstand werden. Viele Male und Affords werden es erfordern, sie zu brechen und sie zu unterstützen.“

BTC-USDT-Tages-Chart

Kurz gesagt, der Bitcoin-Preis erlebt derzeit eine Erholungsrallye zum 200-Tage-SMA, ein Punkt, der in den letzten Jahren als starker Widerstand gewirkt hat. Es besteht jedoch die große Wahrscheinlichkeit, dass die gesamte Rallye anfällig für eine tiefe Korrektur wird.

Die nächste Aufwärtsbewegung könnte ein Fake-out sein.

Angesichts der Instabilität auf dem globalen Aktienmarkt und der schrecklichen Warnungen der Regierungen, dass die neuartige Coronavirus-Pandemie in den nächsten Monaten möglicherweise zu mehr Todesfällen führen könnte, könnte eine Erholung auf 8.500 Dollar immer noch eine Bullenfalle sein.

Am 29. März sagte Anthony Fauci, der Direktor des US-amerikanischen National Institute of Allergy and Infectious Diseases, dass das Coronavirus möglicherweise zu 200.000 Todesfällen führen könnte.

Wenn die Bemühungen zur Eindämmung des Ausbruchs in den USA und in Europa scheitern und die Entwicklung eines Impfstoffs 12 bis 18 Monate dauert, könnte die Stimmung an den Krypto- und Aktienmärkten eine noch tiefere Baisse erfahren.

Ripples Aktionär SBI investiert in Russlands größten Zahlungsanbieter QIWI

Der Überweisungspartner von Ripple, SBI Holdings, hat eine Vereinbarung mit der russischen Fintech-Plattform QIWI geschlossen, wie ein Bericht bestätigt hat.

Heute, am 1. April 2020, hat die SBI Holdings-Tochter in Singapur, SBI Ven Holdings, eine Vereinbarung zur Investition in QIWI Platform LLC, eine Tochtergesellschaft von Russlands größtem Zahlungsanbieter QIWI PLC, unterzeichnet.

QIWI rühmt sich, Transaktionen im Wert von durchschnittlich 1 Billion Rubel pro Jahr auszuführen

QIWI bedient seine über 42 Millionen Benutzer mit mehr als 130.000 Zahlungsterminals und der als QIWI Wallet hier bekannten mobilen Brieftaschenanwendung.

Aufgrund des zunehmenden Bedarfs an schnelleren Zahlungssystemen auf der ganzen Welt drang Russland mit der Schaffung eines schnelleren Zahlungssystems (FPS) in die Fintech-Branche ein, um einen sofortigen Peer-to-Peer-Geldtransfer zu ermöglichen.

QIWI gehörte zu den wenigen Zahlungsunternehmen, die mit Banken zusammengearbeitet haben, um den FPS-Service zu entwickeln und zu testen. QIWI ist für seine Auswirkungen auf die russische Fintech-Industrie bekannt. Derzeit gilt Russland als das Land mit den drittgrößten Anwendern von Fintech-Zahlungsdiensten.

QPlatform, eine Tochtergesellschaft von QIWI, hat eine Plattform entwickelt, mit der Banken ihren Kunden einen One-Stop-Zahlungsservice anbieten und Benutzer Zahlungen auf einmal tätigen können.

Bitcoin

Mit QPlatform können Banken innerhalb eines Monats und nicht innerhalb der üblichen 6 bis 12 Monate eine Verbindung zu ihrem Service herstellen

QPlatform eröffnet Fintech-Unternehmen einen Markt mit rund 300 Millionen Nutzern in Russland und der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS). Die Fintech-Beteiligten der SBI-Gruppe haben ebenfalls Zugang zu diesem Vorteil. Daher wäre die Synergie dieser beiden Faktoren für die russische Fintech-Industrie von großer Bedeutung.

Mit dem Angebot einer vielfältigen Finanzdienstleistung über die Geschäftsbank in Russland – SBI Bank LLC – will die SBI Group die Lücke zwischen Japan und der russischen Finanzindustrie weiterhin schließen.

Die Dekorrelation dieses einen Altcoin mit dem Bitcoin Profit Kryptomarkt ist verblüffende Analysten

Der aggregierte Kryptowährungsmarkt hat Bitcoin in den letzten Wochen genau verfolgt, wobei Altcoins während rückläufiger Trends leicht hinter BTC zurückblieben und während Aufwärtstrends die Benchmark-Krypto übertrafen.

In den letzten Tagen war der marktweite Trend überwiegend bärisch, und der Bruch von Bitcoin unter seiner Schlüsselunterstützung von 9.500 USD löste gestern einen Ausverkauf aus, der dazu führte, dass viele Altcoins um 10% oder mehr fielen.

Es gibt jedoch eine große Krypto, die keine Anzeichen dafür aufweist, dass sie mit dem Trend des aggregierten Marktes korreliert, so dass sich viele Analysten die Köpfe kratzen, was dies verursachen könnte.

Chainlinks mehrjährige Reise ist eine für Bitcoin Profit

In den Jahren 2019 und 2020 befand sich Chainlink in einem wahnsinnigen Bitcoin Profit Aufwärtstrend, der es ihm ermöglichte, vor einer Woche neue Bitcoin Profit Allzeithochs zu erreichen, die weit über denen der Bitcoin Profit Hochs von 1,30 USD Ende 2017 lagen.

Der beispiellose Aufwärtstrend der Kryptowährung begann im Mai 2019, als die Krypto von Tiefstständen von 0,46 USD auf Höchststände von 1,43 USD stieg.

Diese Dynamik war jedoch nicht flüchtig, da der Bulle dann den Aufwärtstrend ausweiten konnte, bis der Altcoin Höchststände von etwas mehr als 4,00 USD erreichte. Ab diesem Zeitpunkt drückten Bären die Kryptowährung auf Tiefststände von 1,60 USD, was dazu führte, dass sie mehrere Monate lang in einen unruhigen Handel geriet.

Dieser seitwärts gerichtete Handel war jedoch relativ kurz, da Chainlink erneut einen parabolischen Aufstieg begann, der dazu führte, dass er vor einer Woche neue Höchststände erreichte, als er auf fast 5,00 USD stieg.

Bitcoin

LINK bockt den anhaltenden Abwärtstrend; Behält die neuesten Gewinne bei

Selbst angesichts der marktweiten Abwärtsbewegung der letzten Tage konnte die Krypto trotz leichter Abweichungen von ihren jüngsten Höchstständen stetige Gewinne verzeichnen.

Diese Stärke hat die Analysten verblüfft und viele zu der Frage veranlasst, wie es möglich ist, dass eine Altmünze eine so intensive Dynamik sieht, dass sie sich vom aggregierten Kryptomarkt dekorrelieren kann.

Luke Martin, ein bekannter und angesehener Trader und Analyst, sprach kürzlich in einem Tweet darüber und sagte seinen Followern, dass es in den letzten zwei Jahren gelungen sei, immer höhere Tiefs und höhere Hochs zu erzielen.

„Altcoins sind stark korreliert. Jeder Zyklus bringt sie alle zusammen auf und ab. Außer LINK. Aufwärtstrend mit höheren Tiefs und höheren Hochs für 2 Jahre. Absolut verrückt. Es macht Spaß zu sehen, aber ich verstehe ehrlich gesagt nicht, wie es dazu gekommen ist “, erklärte er.

Altcoins sind stark korreliert. Jeder Zyklus bringt sie alle zusammen auf und ab.

Außer $ LINK.

Aufwärtstrend mit höheren Tiefs und höheren Hochs für 2 Jahre.

Absolut verrückt. Es macht Spaß zu sehen, aber ich verstehe ehrlich gesagt nicht, wie es das geschafft hat. pic.twitter.com/HOax1sXvyd

– Luke Martin (@VentureCoinist), 27. Februar 2020

Aufgrund der langfristigen Stärke von LINK ist es sehr unwahrscheinlich, dass sich sein fester Aufwärtstrend bald verlangsamt, und es ist möglich, dass es bald wieder parabolisch wird und noch höhere Höchststände erreicht.

Der Stellvertreterkrieg zwischen den Vereinigten Staaten und dem Iran verschärft sich wieder und wirkt auf Immediate Edge

Ende Juni schoss der Iran eine Überwachungsdrohne der Vereinigten Staaten ab, die sich im internationalen Luftraum befand, allerdings sehr nahe an der iranischen Grenze. Die Vereinigten Staaten bereiteten sich daraufhin auf einen Angriff auf den Iran vor, wobei sich Schiffe, die Raketen und Kampfjets vorbereiten, den Zielen näherten. Doch im letzten Moment rief Trump den Angriff zurück und sagte, dass er 150 Iraner getötet hätte, was eine unverhältnismäßige Reaktion auf den Abschuss einer unbemannten Drohne war.

Könnte diese Immediate Edge Situation letztendlich eine Bitcoin-Rallye auslösen?

Der Krieg wurde zu diesem Zeitpunkt abgewendet, und in den folgenden sechs Monaten waren die Spannungen zwischen den Vereinigten Staaten und dem Iran im Wesentlichen ein Immediate Edge Status quo, obwohl es in der gesamten Region mehr als ein paar von den Iranern unterstützte Immediate Edge Angriffe auf Israelis und amerikanisches Personal gab.

Der Paukenschlag des Krieges verschärft sich jedoch, nachdem die Vereinigten Staaten vor einigen Tagen fünf Einrichtungen im Irak und in Syrien, die mit der vom Iran unterstützten Gruppe Kataib Hizbollah in Verbindung stehen, als Reaktion auf die Ermordung eines amerikanischen Auftragnehmers durch die Gruppe geschlagen haben. Anscheinend wurden bei den Angriffen Dutzende getötet.

Als Reaktion auf die Streiks stürmten Hunderte von Demonstranten, die die Kataib-Hezbollah unterstützten, die Botschaft der Vereinigten Staaten in Bagdad. Sie versuchten buchstäblich, in die Botschaft einzudringen und planten, sie bis auf den Grund niederzubrennen, aber Apache-Hubschrauber zerstreuten sie.

Präsident Trump machte den Iran für den Angriff auf die Botschaft verantwortlich, indem er sagte: „Der Iran wird in vollem Umfang für verlorene Leben oder Schäden in unseren Einrichtungen verantwortlich gemacht werden. Sie werden einen sehr GROSSEN PREIS bezahlen! Dies ist keine Warnung, es ist eine Bedrohung. Frohes neues Jahr!“. Irans Khamanei antwortete, dass die Vereinigten Staaten machtlos sind, dem Iran etwas anzutun, und der Iran wird jeden vernichten, der den Iran angreift, und setzt damit einen Krieg der Worte fort, der seit Jahren andauert.

Die Vereinigten Staaten haben reagiert, indem sie 4.000 zusätzliche Truppen in die Region geschickt haben, die sich den 5.000 im Irak stationierten Truppen und den insgesamt 60.000 bereits in der Region stationierten Truppen anschließen werden.

Es bleibt abzuwarten, ob tatsächlich ein Krieg ausbrechen wird, da es seit Jahren viel Rhetorik und sogar regelmäßig schwere, vom Iran unterstützte Angriffe gibt, doch die Vereinigten Staaten und der Iran müssen noch etwas tun, um trotz all dieser Spannungen wirklich einen Krieg ausbrechen zu lassen.

Sollte es dennoch zu einem Krieg kommen, könnte er sich schnell ausbreiten, vor allem wenn man bedenkt, dass der Iran sowohl mit Russland als auch mit China verbündet ist, wie die ersten gemeinsamen Kriegsspiele zwischen Iran, China und Russland, die in der vergangenen Woche im Golf von Oman stattfanden, beweisen. Im Grunde genommen hat ein Krieg zwischen den Vereinigten Staaten und dem Iran das Potenzial, sich zu einem Krieg zwischen Ost und West auszubreiten.

Kriege sind teuer und erfordern Hunderte von Milliarden und sogar Billionen von Dollar, was die beteiligten Nationen dazu zwingt, riesige Geldsummen zu drucken, was die Fiat-Währung schwächen kann.

Bitcoin

Außerdem zerstört der Krieg die Infrastruktur und verbreitet Angst in der Wirtschaft, was den Wert der Aktien schädigen kann

Wenn also ein Krieg ausbricht, egal ob es sich um einen kleinen oder globalen Krieg handelt, können sich die Anleger in sichere Anlagen wie Krypto-Währungen und Edelmetalle flüchten. Sowohl Kryptowährung als auch Edelmetalle können erheblich an Wert gewinnen, wenn die Fiat-Währung geschwächt und die Wirtschaft während eines Krieges gestört wird.

Im Wesentlichen könnte jedes größere Ereignis im Nahen Osten zwischen dem Iran und den Vereinigten Staaten eine Bitcoin (BTC)-Rallye auslösen, so dass Händler die Entwicklungen in der Region auf jeden Fall im Auge behalten sollten.

Krypto-News aus der Bitcoin Circuit spanischsprachigen Welt: Nov. 10-16 im Rückblick

In den Nachrichten dieser Woche aus dem spanischsprachigen Raum behauptet ein venezolanischer Beamter, dass alle Währungen durch Kryptowährungen ersetzt werden, der argentinische Chef der Bankenvereinigung kritisiert Fintech und Krypto, und Spanien bietet Jugendlichen eine Prepaid-Visakarte an, die sie mit Krypto aufladen können.

Hier ist die letzte Woche der Krypto- und Blockchain-Nachrichten im Rückblick, wie ursprünglich von Cointelegraph en Español berichtet.

Währungen werden durch Bitcoin Circuit Krypto ersetzt, sagt der venezolanische Beamte

Der Stellvertreter der National Constituent Bitcoin Circuit Assembly of Venezuela, Francisco Torrealba, sagte in einem Interview auf dem nationalen Sender Globovisión, dass in Zukunft alle bestehenden Währungen durch Kryptowährungen ersetzt werden.

„Das Land steht vor einem Zeit- und Generationswechsel“, sagte er und fügte hinzu, dass Präsident Nicolás Maduro einen „großen Beitrag“ zum Land leistet, indem er Transaktionen innerhalb der venezolanischen Wirtschaft „kryptomonetarisiert“. Torrealba schloss sein Interview mit den Worten: „Alles wird von dieser Währung[dem Petro] kommen“.

Angesichts der Geschichte der venezolanischen Regierung, Versprechungen im Zusammenhang mit dem Petro nicht einzuhalten, empfiehlt Cointelegraph den Lesern, Nachrichten zu diesem Thema mit Skepsis zu begegnen.

Der Chef der argentinischen Bankenvereinigung sprengt Fintech- und Kryptowährungen

Am 11. November berichtete Cointelegraph en Español, dass Sergio Palazzo, der Leiter der Argentinischen Bankenvereinigung (AB), scharfe Kritik an Fintech- und Kryptowährungen äußerte.

Palazzo sagte angeblich, dass das Auftauchen neuer Akteure in der Fintech-Branche, von denen er behauptet, dass sie keine Vorschriften und Gehaltskosten haben, „eine Art unfaire Praxis“ in Bezug auf Finanzinstitute ist, die Arbeitsplätze anbieten und mit den Folgekosten zu kämpfen haben. fügte er hinzu:

„Das Fehlen von Vorschriften impliziert sogar den Mangel an Kontrollen der Geldwäsche und erzeugt Computerunsicherheit [….] Die von Big Tech erzeugten virtuellen Währungssysteme sind eine Bedrohung, da sie die Ausgabe ersetzen, eine Funktion, die der Staat nicht delegieren kann. Eine weitere Bedrohung ist die Auslagerung von Dienstleistungen in Länder, die billige Arbeitskräfte wegen prekärer Arbeitnehmerrechte anbieten.“

Bitcoin Circuit Job

Mexiko: Experten sind sich einig, dass Blockchain einen großen Einfluss auf die Bildung haben wird.

Während des INCMonterrey Entrepreneurship Festivals in Mexiko waren sich CEO der Collective Academy Patricio Bichara und Juan Freire, akademischer Dekan der Monterrey School of Business of Technology, einig, dass sich die Blockchain-Technologie auf die Art und Weise auswirken wird, wie Universitäten Abschlüsse vergeben und wie Menschen ausgebildet werden.

Bichara fügte hinzu, dass mit den Fortschritten bei der digitalen Akkreditierung über Blockchain die Zeit, in der Universitätsabschlüsse von Land zu Land oder von Schule zu Schule validiert werden mussten, der Vergangenheit angehören wird.

Spanien: Bitsa bietet eine Prepaid Visa-Karte für Teenager an, die mit Krypto aufgeladen wird.

Bitsa Young ist eine neue Prepaid-Visa-Karte, die mit Krypto aufladbar ist und für spanische Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren angeboten wird.

Die Bitsa Prepaid-Karte bietet den Jugendlichen eine Vielzahl von Möglichkeiten, ohne mit einem Bankkonto verbunden zu sein. Sie können die Karte verwenden, um online oder in jedem Geschäft einzukaufen, Bargeld an jedem Geldautomaten abzuheben, Transfers zwischen den Karten durchzuführen und sie einfach über einen Gutschein oder mit Kryptowährungen aufzuladen.

In einer Erklärung sagte Bitsa, dass sie jungen Menschen ein kryptofreundliches Konto anbieten, weil es klar ist, dass sie ein starkes Interesse an Kryptowährungen haben, „von denen, die neugierig auf das aufregende Universum der Kryptographie sind, bis hin zu den Spielern, die Token für ihre Lieblings-Videospiele erwerben“.

Twitter-CEO Jack Dorsey Bitcoin Revival verbreitet das Krypto-Gospel in Afrika

Afrika ist die neue Grenze in der Revolution der Kryptoadoption, und immer mehr Menschen beginnen dies zu erkennen. Einer von ihnen ist der pro-crypto Twitter CEO, Jack Dorsey. Jack, der auch CEO des Zahlungsabwicklers Square ist, ist durch einige Länder gereist, hat Bitcoin-Treffen besucht und Tausende von jungen Menschen inspiriert.

Nigeria und Ghana Bitcoin Revival

Dorsey hat einige Tage in Nigeria und Ghana verbracht, zwei Bitcoin Revival westafrikanischen Ländern, die interessanterweise einen hohen Stellenwert im Interesse von Bitcoin haben. Nigeria hat sich weiterhin auf Bitcoin eingestellt, da die Menschen eine bessere Alternative zum unzugänglichen Bankensystem suchen. Das Land, die größte Volkswirtschaft Afrikas, hat eine ganze Reihe von Start-ups hervorgebracht, die dieses Interesse nutzen und mit Krypto alltägliche Probleme lösen.

Obwohl er glaubt, dass Nigeria immer noch nicht genügend Twitter-Nutzer hat, sieht er große Chancen im Land. Er versprach sogar, im nächsten Jahr für sechs Monate im Land zu leben, um die Tech-Szene des Landes hautnah zu erleben.

Er sagte: „Ich möchte die Herausforderungen der Unternehmensgründung hier verstehen und herausfinden, wie ich sie unterstützen kann. Ich möchte nächstes Jahr drei bis sechs Monate hier wohnen, Vollzeit, keine Reisen.“

Jack versprach, mehr Nigerianern einen Remote-Job bei Twitter und Square anzubieten und erklärte, dass auch er gerne aus der Ferne arbeitet. Wenn er das tut, wäre Bitcoin eine ausgezeichnete Zahlungsmethode, die es dem in San Francisco ansässigen Technologieriesen ermöglicht, die langsamen und teuren Geldtransfermethoden in Nigeria zu umgehen.

Die Fernarbeit ist zu einem immer wichtigeren Sektor der afrikanischen Wirtschaft geworden. Als Facebook-Gründer Mark Zuckerberg vor einiger Zeit Kenia besuchte, würdigte er den Aufstieg der afrikanischen Remote-Arbeitsindustrie und erklärte, dass die Zukunft in Afrika aufgebaut werden wird“.

Teure Geldtransferkanäle

Trotz ihrer großen Zahl haben afrikanische Remote-Arbeiter immer noch Schwierigkeiten, ihre Zahlungen zu erhalten. Dies ist vor allem auf ineffiziente, langsame, langwierige, unzugängliche und teure Geldtransferkanäle zurückzuführen. Wie CoinGeek Anfang dieses Jahres berichtete, verbot PayPal einige der freiberuflichen Websites, die das Leben vieler Afrikaner lähmten. Bitcoin ist die Antwort, und das wird von Tag zu Tag klarer.

Es ist nicht nur der Überweisungsmarkt, auf dem Bitcoin Afrika beeinflussen könnte. Der Kontinent beherbergt eine große Anzahl von Ländern mit hoher Inflation, darunter Simbabwe, dessen Geldsystem seit einem Jahrzehnt auf der Achterbahn unterwegs ist. Bitcoin könnte den Menschen eine Alternative bieten, die immun gegen Manipulationen durch die Banken und andere Finanzinstitute ist. Da das echte Bitcoin Echtzeit-Transaktionen und sehr geringe Transaktionsgebühren aufweist, könnte es die ideale tägliche Transaktionswährung sein.

Bitcoin Revival Telefon

Wir haben bereits gesehen, wie die Afrikaner zum Krypto übergehen, wobei der Kontinent Erfolgsgeschichten wie Centbee beherbergt, eine Krypto-Geldbörse, die grenzüberschreitende Überweisungen in Echtzeit ermöglicht, die bisher nicht möglich waren. Centbee hat ein kreatives Gutscheinsystem verwendet, das es auch Menschen in abgelegenen Gebieten ermöglicht, Bitcoin zu nutzen und die Vorteile des neuen Geldes der Welt zu nutzen.

Afrika und Bitcoin passen perfekt zusammen, und wenn immer mehr Menschen dies erkennen, wird der Kontinent viele der Fesseln brechen, die ihn seit Jahrzehnten zurückgehalten haben.

Um die neuesten CoinGeek.com-News, Sonderrabatte auf CoinGeek-Konferenzen und andere Insider-Informationen direkt in Ihren Posteingang zu erhalten, melden Sie sich bitte für unsere Mailingliste an.

Posted in Neu

Die Gesetze in Queensland

Casinos tauchten erstmals Mitte der 80er Jahre im Sunshine State auf, aber es sind Internet-Casino-Seiten, auf denen viele Queenslander 2019 ihren Wettfix bekommen.

Queensland mag für seine Sonne, das Surfen und den Bundeberg Rum berühmt sein, aber es gibt viele Jungen und Mädchen, die daran interessiert sind, ins Internet zu gehen und die erstklassige Echtgeld-Casino-Online-Queensland-Action zu genießen.

Die Queensland Office of Gaming Regulation überwacht das legale Glücksspiel im Sunshine State

Sie haben im Laufe der Jahre Lizenzen für neue Casino- und Rennstrecken-Outfits vergeben, die in Brisbane und Gold Coast auftauchen, um die Spieler zu schützen. Der 2001 eingeführte Interactive Gaming Act auf casinotest.co hat jedoch einen landesweiteren Ansatz verfolgt und australischen Gaming-Sites den Betrieb in Australien untersagt. Natürlich hat das die mächtigen Online-Casinos in Übersee nicht aufgehalten, die jeden Tag Wetten von Spielern aus dem Queensland Casino annehmen, und es gibt nichts im Gesetz, was sie aufhalten könnte.

Wenn Sie also im Oktober 2019 in einem Online-Casino spielen möchten, sind die Spieler in Queensland in keiner Weise eingeschränkt.

Live Casino Queensland Optionen

Australien durchläuft gerade eine unglaubliche Phase der Casino-Entwicklung, und Queensland ist ganz vorne mit dabei.

Um neue asiatische Touristen nach Queensland zu locken, sind einige große Casino-Resorts in Planung. Cairns wird in der neuen Zukunft mit Milliarden-Komplexen profitieren, die neue Hotels und riesige Spielräume in den Sunshine State bringen sollen.

Cairns‘ Reef Hotel Casino befindet sich im Prozess der Übernahme und sollte es durchlaufen, erwarten Sie mehr Spiele und mehr Action.

Anderswo bieten das Jupiters Casino an der Gold Coast und das Treasury Casino in Brisbane den spielermüden australischen Spielern in QLD erstklassigen Spielspaß, während etwa 70 Rennstrecken für die verrückten Sportwettenden in diesem Teil von Oz sorgen. Spieler müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um in einem der Casinos von Queensland zu spielen.

Die Küste von Queensland ist 7.400 km lang, wobei das Great Barrier Reef (eines der sieben Naturwunder der Welt) 2.000 km lang ist.

Jedes Jahr im Januar erlebt die Goldküste die Magic Millions-Verkäufe und -Rennen, bei denen an zehn Tagen des Pferderennens die Zuhörer aus dem ganzen Bundesstaat kommen.

Die Bewohner der QLD werden wegen der großen Anzahl von Bananen, die im Staat angebaut werden, „Bananenbändiger“ genannt.

Live Casino Queensland

Was Sie in einem Top Queensland Casino beachten sollten

Online-Casinos verbessern sich ständig, so dass es sich lohnt, Ihre Hausaufgaben zu machen, wenn Sie der Kurve des Online-Casinos Queensland voraus sein wollen.

Neue Internetseiten erscheinen ständig, also woher weißt du, ob diese neuen den Anforderungen gewachsen sind?

Glücklicherweise ist es unsere Aufgabe, Websites zu testen und zu vergleichen, die für Online-Casino-Spieler aus Queensland wie Sie geöffnet sind.

Auf der Suche nach einem guten Casino? Queensland-Glücksspiel-Fans sollten sicherstellen, dass ihre australischen Lieblingsräume eine riesige Auswahl an Spielen haben, einschließlich der neuesten Pokerspiele und neuer Innovationen wie Multi-Ball Roulette und Live Dealer.

Australische Bankmethoden, wo immer Sie sind.

Bankwesen

Als nächstes, wie sind ihre Einzahlungsmethoden? Akzeptieren sie australische Dollar als Währung, und können Sie mit vertrauenswürdigen Optionen wie POLi einzahlen, das Aussie-Spieler online versorgt?

Schließlich überprüfen Sie die Sicherheit des Raumes. Verfügt es über die neueste Verschlüsselung, so dass Sie sicher spielen und einzahlen können, ohne Angst zu haben, dass Ihre persönlichen Daten oder Ihr Geldkonto gehackt werden?

Es gab im Laufe der Jahre viele Schreckensgeschichten über Casinos, die Kunden nicht rechtzeitig auszahlen oder einen schlechten Kundenservice anbieten. Mit unseren empfohlenen Links werden Sie es nicht ändern.

Finden Sie die Besten in Queensland

Als Aussie kannst du die besten Websites spielen, egal ob du von der Sunshine Coast oder Townsville aus spielst, also stelle sicher, dass du nicht zu kurz kommst. Wählen Sie jetzt einen unserer fantastischen Zimmer im Queensland Online Casino und fangen Sie noch heute an, echte australische Dollar zu gewinnen.

Wir stellen sicher, dass alle unsere Top-Casino-Online-Queensland-Websites alle richtigen Kästchen ankreuzen, von der Bereitstellung der besten Bankmethoden bis hin zur Inbetriebnahme des Kundensupports, wenn Sie auf der anderen Seite der Welt wach sind.

Wählen Sie noch heute einen Top-Casino Queensland Raum und verdienen Sie einen großartigen Anmeldebonus im Wert von Hunderten von Dollar. Du wirst es nicht bereuen.